"Bleib Aktiv!" – alles auf die 13!

 „Aberglaube verboten“ – so das einfache Schlagwort bei der diesjährigen Auflage zu Niederösterreichs größter Seniorenmesse, die „Bleib Aktiv!“ Am 16. und 17. Februar heißt es wieder „Tore auf“ im VAZ St. Pölten – zum 13. Mal übrigens schon – und alles dreht sich mit der Glückszahl wieder ums Jungbleiben, um Unterhaltung, um das Genießen und das Wohlfühlen.

Alles ist vorbereitet, das Team der „Bleib Aktiv!“ fiebert der 13. Auflage von Niederösterreichs größter Seniorenmesse im VAZ St. Pölten entgegen. Eines vorweg: da wartet wieder ein wahres Feuerwerk an Stars auf die Besucher der „Bleib Aktiv!" –Nö´s größter Seniorenmesse. „Urgestein“ Prof. Hademar Bankhofer, Dr. Siegfried Meryn, „Enrico“ Heinz Zuber, Ingrid Wendl, Kurti Elsasser, Joannis Raymond, … da könnte man jetzt noch einige Namen nennen. Aber ein wenig Überraschung muss schon sein.

 

Eines aber sei jetzt bereits gesagt: „Maisi“ Maisetschläger war im vergangenen Jahr überwältigt vom Interesse der Besucher an ihren Trachten-Kunststücken. „Da kann ich mir das nicht nehmen lassen, dass vielleicht jemand anders auf der Bühne steht – klar bin ich wieder dabei!", so der überzeugte O-Ton aus dem Waldviertel. Gemeinsam übrigens mit der Boutique Noblesse aus St. Pölten, den „Marianne“ Hüten und dem perfekten Service für die Models durch DM.

 

Reiseprofi Hössinger hat in diesem Jahr ein besonderes Zuckerl für alle Musikfans, denn Kurti Elsasser wird nicht nur bei der „Bleib Aktiv!“ das Publikum begeistern. Hössinger wird 2017 mit einer eigenen Fanreise nicht nur für Urlaubsstimmung sorgen.

 

 Kurti ElsasserKurti Elsasser

 

Allerdings wird beim einen oder anderen Aussteller schon das Reisefieber im Vordergrund stehen. Gepaart mit zahlreichen Vorträgen kann man sich jetzt schon auf ein ganz spezielles Reise- und Erlebnisjahr 2017 freuen. Egal ob in südliche Gefilde, in den hohen Norden oder in das schönste Reiseland – nach Österreich.

 

Für Rechte und Pflichten versorgt man sich in diesem Jahr mit allen wichtigen Informationen zu gesetzlichen Neuerungen bei der Notariatskammer. Auch hier werden kompetente Fachleute ihr Wissen um das österreichische Recht gerne vermitteln.

 

Für die richtige Vorsorge und alle wichtigen Untersuchungen sorgt als langjähriger Partner wieder die NÖGKK mit einem Gesundheitszentrum bei der „Bleib aktiv!“. Neben zahlreichen Gesundheitschecks werden auch Fitness-Tests durchgeführt und gleich ausgewertet. Und im eigenen Ruhebereich kann man ein wenig entspannen und plaudern. Und wenn es um die richtige Zahnvorsorge geht, wissen das die Fachärzte der NÖ Zahnärztekammer rund um Dr. Schuster

 

Von Kopf bis Fuß ist man aber nicht nur am Laufsteg am aktuellsten Stand. Passend zur Tracht präsentiert "So schmeckt Niederösterreich" - ebenfalls bereits Stammgast bei der "Bleib Aktiv!" - was das größte Bundesland an kulinarischen Erlebnissen zu bieten hat. Und nochmals passend zeigt Radio NÖ Gärtner Franz Gabesam, was man mit den besten Kräutern im Land alles so machen kann. So wie Ingrid Wendl, die das Bewegungsprogramm des Sport.Land.NÖ wieder auf ihre unvergleichliche Art und Weise zeigen wird.

 

Das Team rund um Edith und Manfred Henzl steht also bereits wieder mitten in den Vorbereitungen. Es dreht sich bei der dreizehnten "Bleib Aktiv!" alles rund ums Jungbleiben und Wohlfühlen. Und dass dabei Unterhaltung und Information nicht zu kurz kommt, das weiß der Stammgast ohnedies.

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 16. Februar und Freitag, 17. Februar 2017
jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr
VAZ St. Pölten
Kelsengasse 9, 3100 St. Pölten


 


Bleib Aktiv! © 2007 - 2019 by Henzl Media GmbH